Kantonalturnfest 2015 Dörflingen

KTF Dörflingen 2. Wochenende

Samstag  17.48 Uhr, viele Verein schon am festen, fingen wir mit unserem Wettkampfprogramm an. Los ging es mit der Schulstufenbarren-Vorführung. Leider lief einiges nicht wie es sollte, dementsprechend zufrieden und überrascht waren wir mit der super  Note 9.28!

Eine halbe Stunde später waren unsere 14 Läufer schon für die Pendelstafette bereit. Dass die Platzverhältnisse, aufgrund des Wetters, sicher nicht optimal waren, störte keinen. Alle gaben ihr Bestes und erliefen, zum Glück ohne Ausrutscher oder Sturz, eine Note von 9.29.  Bravo!

Zum Schluss war noch unser Sorgenkind, der Fachtest Korbball an der Reihe. Im Training hatte sich schon früh gezeigt, dass wir dieses Jahr sicher nicht an die Noten der letzten Jahre anschliessen können. Zudem waren auch hier die Platzverhältnisse nicht optimal. Doch wir gaben unser Bestes, trafen gut und nahmen einige Stürze in den „Matsch“ auf uns. Am Schluss resultiere eine überraschend gute Note von 8.86.

Um 19.50 waren wir somit auch schon wieder fertig mit unserem Wettkampf. Nun wurden noch schnell saubere Kleider gesucht und  angezogen, anschliessend noch Znacht gegessen und dann konnte das Festen auch für uns losgehen.

Um 22.00 erfuhren wir dann unsere Gesamtnote. 27.43!!!!

Niemals hätten wir mit einer so hohen Schlussnote gerechnet. Dies bedeutete Platz 8 von 57 in der 3. Stärkeklasse.

Am Sonntag stand dann noch die kantonale Pendelstafette der Frauen an. Die 8 Frauen gaben nochmal alles und erkämpften sich den guten 2. Platz.

Nach der Rangverkündigung machten wir uns langsam auf den Heimweg. Dort hiess es sicher für alle, erst Mal dreckigen Kleider waschen 

Wir erlebten alle ein sehr gut organisiertes Kantonalturnfest an dem wir mit unseren Leistungen sicherlich zufrieden sein dürfen.

Linda Fotsch, OT