Starke Leistungen am ETF 2019

Lange Vorbereitungen, harte Trainings und das alles damit wir am ETF bereit sind um unsere besten Leistungen abzurufen. Schon länger war immer wieder zu hören wie cool es wäre in allen sieben Disziplinen eine Note 9+ zu erreichen. Aber ob uns das am wichtigsten Turnfest der letzten 6 Jahre gelingen würde?

Der erste Wettkampfsteil lief schon mal nach Plan. In allen drei Disziplinen erturnten wir die Note 9. Im zweiten Wettkampfsteil lief es sogar noch etwas besser. Zwei deutliche Noten über 9 wurden erreicht. Im dritten folgte dann der Fachtest Korbball, der immer wieder eine Zitterpartie ist. Doch wir erwischten auch hier einen guten Tag und erreichten eine klare Note über 9.

Nun fehlte nur noch die Gymnastik. Wir waren uns bewusst, dass wir alle zusammen nochmals Alles geben müssen und dann liegt die letzte 9 ebenfalls drin. Wir zeigten leider nicht unsere beste Leistung, doch mit 9.01 reichte es auch hier für eine Note 9.

Wir hatten es also tatsächlich geschafft am wichtigsten Turnfest der letzten Jahre erturnten wir in jeder Disziplin mindestens eine Note 9. Im 3-teiligen Wettkampf ergab die starke Note von 27.88 was den 12. Platz in der 2. Stärkeklasse bedeutete. Dies wurde am Samstagabend natürlich gefeiert.

Zurück in Hallau erwartete uns ein toller Empfang durch die Dorfbevölkerung.

Wir möchten uns bei allen Fans die uns in Aarau unterstütz haben und allen die uns diesen tollen Empfang bereit haben herzlich bedanken.

Bevor es für uns in die verdienten Sommerferien geht freuen wir uns, am kommenden Sonntag, noch aufs NOS in Hallau. (https://www.nos2019.ch/)

Ergebnisse ETF 2019

3-teiliger Wettkampf

Stufenbarren: 9.25
Steinheben: 9.13
Weitsprung: 9.00

Steinstossen: 9.49
Pendelstafette: 9.30

Fachtest Korbball: 9:30

Gesamtnote: 27.88 / 2. Stärkeklasse / Platz 12 von 105 Vereinen

1-teiliger Wettkampf

Gymnastik Grossfeld: 9.01

www.aarau2019.ch/de/wettkaempfe/ranglisten